Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Wichtiger Hinweis: Die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen enthalten wichtige Verbraucherinformationen!

 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen 

 

§ 1 Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung zwischen moellis-brickworld (nachfolgend „Verkäufer) und dem Besteller (nachfolgend „Kunde“ oder „Käufer“) gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

 

Mit Bestätigung der sog. Checkbox im Bestellvorgang akzeptiert der Kunde ausdrücklich die nachfolgenden Bestimmungen. Maßgeblich sind ausschließlich die allgemeinen Geschäftsbedingungen in der zum Zeitpunkt der Bestellung online zur Verfügung stehenden Fassung. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden vom Verkäufer gespeichert. Der Kunde kann diese über die Menüführung des Browsers bzw. mittels Tastaturkombination (Strg p, Strg s) drucken bzw. lokal auf seinem PC speichern. Hiermit wird der Einbeziehung von eigenen Bedingungen des Kunden ausdrücklich widersprochen.

 

 

§ 2 Vertragsschluss

Der auf der Webseite www.moellis-brickworld.de dargestellte Warenkatalog stellt kein rechtsverbindliches Angebot im juristischen Sinne dar.

 

Mit Absendung der Bestellung erklärt der Kunde verbindlich sein Vertragsangebot. Eingabefehler können vor Absenden der Bestellung mittels der üblichen Tastatur- und Mausfunktionen berichtigt werden. Mit Mausklick auf "zahlungspflichtig bestellen" unterbreiten Sie ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages. Nach Eingang des Angebots des Kunden beim Verkäufer erhält dieser eine automatisch generierte E-Mail, die den Eingang der Bestellung und deren Einzelheiten aufführt. Diese Eingangsbestätigung stellt keine Annahme des Angebots durch den Verkäufer dar. Der Vertrag kommt erst durch Lieferung oder ausdrückliche Annahmeerklärung (Bestellbestätigung)  des Verkäufers zustande. Sollten Sie binnen 2 Wochen keine Lieferung oder Annahmeerklärung von uns erhalten, gilt das Angebot als abgelehnt und Sie sind nicht mehr an Ihre Bestellung gebunden.

Eingabefehler kann der Käufer mit der „Eine-Seite-zurück-Taste“ seines Browsers korrigieren. Um Eingabefehler besser zu erkennen, kann die Vergrößerungsfunktion bei der Anzeige des Browsers durch den Käufer verwendet werden. Für das Erkennen von Eingabefehlern sollte der Käufer sich stets selber fragen, ob das Gewollte und das Eingegebene übereinstimmt. Bei Abweichungen sollte der Käufer den Vorgang abbrechen bzw. den Eingabefehler korrigieren. Bevor der Käufer das Eingabefeld „zahlungspflichtig bestellen“ bestätigt, sollte er sich stets vergewissern, dass keine Eingabefehler vorliegen.

Der Vertragstext wird vom Verkäufer zum Zwecke der Auftragsausführung auf seinem Computer gespeichert. Der Vertragstext ist für den Kunden zugänglich. Zum einen kann sich der Kunde auf der Website des Verkäufers unter Angabe seines bei Eröffnung des Kundenkontos eingerichteten Benutzernamens und Passwort in seinem Kundenkonto einloggen und dort alle bisherigen Bestellungen sowie den Vertragstext von ihm vollständig einsehen. Zum anderen erhält der Kunde den Vertragstext noch einmal zusätzlich mit der Bestellbestätigung zugesendet.

 

§ 3 Widerrufsrecht

Widerrufsbelehrung 

Widerrufsrecht 

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. 

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. 

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

 

moellis-brickworld,

Elke Mahler

Karkweg 99

27478 Cuxhaven

eMail: info@moellis-brickworld.de

Telefon: 0176 31 28 11 71

 

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

 

Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

 

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. 


Folgen des Widerrufs 

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der

Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben),

unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist.

 

Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart;

in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben,

dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

 

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben.

 

Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

 

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. 

Ende der Wiederrufsbelehrung



§ 4 Kostentragungsvereinbarung

gestrichen

 

§ 5  Lieferung/Versand

1)Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung innerhalb von 3 - 5 Tagen ab Vertragsschluss und Zahlungsanweisung durch den Käufer an die vom Käufer angegebene Lieferanschrift, sofern nichts Abweichendes vereinbart ist. 

Die Versandkosten für den versicherten Versandt betragen pro Auftrag 4.- Euro.

Ab 60,00 Euro  Warenwert erfolgt die Lieferung innerhalb Deutschland versandkostenfrei.

 

§ 6 Preise/Fälligkeit und Zahlung, Verzug

Alle Preisangaben sind in Euro ausgewiesen und enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer  und verstehen sich zuzüglich Versandkosten.

Der Kaufpreis wird sofort mit Abschluss der Bestellung durch den Kunden  fällig und muss per Vorkasse innerhalb von 7 Tagen ab Erhalt einer Rechnung geleistet werden. Die Rechnung wird dem Kunden zusammen mit der Bestellbestätigung übermittelt. Die Zahlungsfrist von 7 Tagen ist in der Rechnung gesondert ausgewiesen. Nach Ablauf dieses Zahlungstermins in der Rechnung kommt der Besteller in Zahlungsverzug. Kommt der Besteller in Zahlungsverzug, so ist moellis-brickworld berechtigt, die gesetzlichen Verzugszinsen zu fordern. Sofern moellis-brickworld ein höherer Verzugsschaden nachweisbar entstanden ist, ist moellis-brickworld berechtigt, diesen geltend zumachen.

 

§ 7 Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Verkäufers.

 

§ 8 Gewährleistung

Bei allen Waren aus unserem Shop bestehen gesetzliche Gewährleistungsrechte

 

§ 9 Haftungsbeschränkung

Unabhängig von der Art der Pflichtverletzung sind Schadensersatzansprüche, einschließlich solcher, die aus einer unerlaubten Handlung resultieren, ausgeschlossen, soweit nicht vorsätzlich oder grob fahrlässiges Verhalten seitens moellis-brickworld vorliegt.

Der in Abs. 1 konstituierte Haftungsausschluss bzw. -beschränkung gilt nicht für aus arglistigem Verhalten von moellis-brickworld. resultierende Ansprüche, sowie bei Ansprüchen, die aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, oder  dem Gesetz insbesondere dem Produkthaftungsgesetz resultieren.

 

Soweit eine Haftungsbeschränkung oder ein Haftungsausschluss zu Gunsten von moellis-brickworld greift, gilt dies ebenso für Arbeitnehmer, Angestellte, Vertreter und Erfüllungsgehilfen von moellis-brickworld.  

 

 

§ 10 Datenschutz

Gemäß § 28 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) wird darauf hingewiesen, dass die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten i.S.d. § 28 BDSG mittels einer EDV-Anlage verarbeitet und gespeichert werden. Diese Bestandsdaten werden ausschließlich zur Vertragsabwicklung verwendet.

Alle Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen gesetzlichen Vorschriften, gespeichert, verarbeitet und entsprechend der gesetzlichen Fristen gelöscht, es sei denn der Kunde hat der anderweitigen Verwendung ausdrücklich zugestimmt.

Der Kunde hat jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung seiner gespeicherten Daten gem. der §§ 34, 35 BDSG.

Der Kunde ist über Art, Umfang, Ort und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der für die Ausführung von Bestellungen, die Anmeldung zu dem E-Mail-Benachrichtigungsdienst, die Übermittlung einer Onlinerezension erforderlichen personenbezogenen Daten durch moellis-brickworld ausführlich unterrichtet worden (siehe "Privatsphäre und Datenschutz"). Der Besteller stimmt dieser Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten ausdrücklich zu.

Der Verkäufer verwendet Cookies für folgende Zwecke:

- damit wir den Kunden beim zukünftigen Besuchen wieder erkennen.

- damit wir unsere Seite noch besser auf die Bedürfnisse unserer Kunden zuschneiden können.

Ohne ausdrückliche Zustimmung des Kunden wird der Verkäufer in keinem Fall über Cookies gesammelte Daten mit persönlichen Nutzerdatendaten in Verbindung bringen.

Die eingesetzten Cookies sind "sitzungsbezogen": Sie verbleiben nicht auf dem Computer des Kunden. Verläßt der Kunde die Webseite www.moellis-brickworld.de, wird auch der temporäre Cookie verworfen. Mit Hilfe der zusammengetragenen Informationen kann der Verkäufer Nutzungsmuster und -strukturen seiner Website analysieren. Auf diese Weise kann der Verkäufer seine Website immer weiter optimieren, indem er den Inhalt oder die Personalisierung verbessern und die Nutzung vereinfachen kann.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies standardmäßig. Der Kunde kann in den Sicherheitseinstellungen temporäre und gespeicherte Cookies unabhängig voneinander zulassen oder verbieten. Wenn der Kunde Cookies deaktiviert, stehen ihm unter Umständen bestimmte Features auf der Website www.moellis-brickworld.de nicht zur Verfügung, und einige Webseiten werden möglicherweise nicht richtig angezeigt.

Ein "Cookie" ist eine kleine Datendatei, die vom Verkäufer auf den Computer des Kunden übertragen wird, wenn er auf der Website www.moellis-brickworld.de. Ein Cookie kann nur Informationen enthalten, die der Verkäufer selbst an den Rechner des Kunden senden - private Daten lassen sich damit nicht auslesen. Wenn der Kunde die Cookies auf der Website des Verkäufers akzeptiert, hat der Verkäufer keinen Zugriff auf die persönlichen Informationen des Kunden, aber mit Hilfe der Cookies ist der Verkäufer in der Lage, den Computer des Kunden zu identifizieren.

 

 

 

Bei Fragen zum Datenschutz steht Ihnen folgender Ansprechpartner gerne Rede und Antwort:

 

Sven Möller-Mahler

 

Karkweg 99

 

27478 Cuxhaven

 

Telefon 017631281171

 

eMail: info@moellis-brickworld.de

 

Auf Verlangen werden wir Ihnen gerne Auskunft über Ihre gespeicherten Daten erteilen. Auf Wunsch senden Sie bitte eine Nachricht an:

 

info@moellis-brickworld.de

 

§ 11 Verfügbarkeit

Die Onlinepräsenz www.moellis-brickworld.de  kann vorübergehend während solchen Zeiten nicht verfügbar sein, innerhalb derer Wartungsarbeiten stattfinden oder aufgrund höherer Gewalt oder Ereignissen, die moellis-brickworld  nicht zu vertreten hat, nicht erreichbar ist. Als solche Ereignisse gelten z.B. der Ausfall von Kommunikationsnetzen und Gateways anderer Betreiber, Störungen im Bereich der Leitungsanbieter, Streik, sowie behördliche Anordnungen.

§ 12 Beschwerdeverfahren

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zum Zwecke der Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Diese Plattform finden Sie unter folgendem Link: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.


§ 13 Allgemeine Bedingungen

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

Die Vertragssprache ist Deutsch.

Ist der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag der Wohnsitz des Verkäufers.

moellis-brickworld behält sich vor, gerichtliche Schritte auch an dem allgemeinen Gerichtsstand des Kunden einzuleiten. Für Verbraucher ist deren allgemeiner Gerichtsstand (Wohnsitz) maßgeblich